Strömungssimulation

Die Strömungssimulation ermöglicht es, hochkomplexe Bauteile auf ihre strömungsmechanischen Eigenschaften mittels modernster CFD-Technologie zu untersuchen. Zum einen ermöglicht die numerische Strömungssimulation eine Reduktion kostspieliger experimenteller Analysen, zum anderen werden Strömungsphänomene besser verstanden, als es bisher auf Basis von Messungen möglich war. Oft ist es aus Sicht der Technik oder aus Kostengründen nicht möglich, die Strömungsuntersuchungen am Objekt in realen Größen durchzuführen. Um den Zeitaufwand und die Kosten zu senken, ist der Einsatz von numerischen Methoden zur Optimierung von Maschinen und Prozessen geeignet.

Das Equipment der GNF vereinfacht die numerische Strömungsmechanik deutlich. Es können schnell und unkompliziert Flüssigkeitsströmung, Wärmeübertragung und Strömungskräfte simuliert werden, die für den Erfolg Ihrer Konstruktion wichtig sind.

 

Wir simulieren die Strömung von Flüssigkeiten und Gas für Konstruktionsvarianten unter realen Bedingungen und analysieren die Auswirkungen von Fluidströmung, Wärmeübertragung und die in Beziehung stehenden Kräfte auf eingetauchte oder umgebende Komponenten.

Im Rahmen von Simulationsprojekten beraten wir Sie selbstverständlich auch hinsichtlich der Auswertung und richtigen Interpretation der Simulationsergebnisse und entwickeln aufbauend auf den Erkenntnissen gemeinsam mit Ihnen geeignete Optimierungsvorschläge für Ihre Anwendungen.