Adsorbentien und Wasser

Die GNF mit der Arbeitsgruppe Adsorbentien und Wasser beschäftigt sich seit ihrer Gründung mit der Thematik Wasseraufbereitung. In vergangenen Kooperationsprojekten wurden mit verschiedenen Partnern Verfahren zur Aufreinigung und Konservierung von Brauch-, Prozess-, Regen- und Trinkwässern entwickelt.

Der Begriff Adsorbentien beschreibt zumeist hochporöse Feststoffe, die in der Lage sind, bestimmte Substanzen aus gasförmigen oder flüssigen Medien an ihrer hohen aktiven Oberfläche selektiv zu binden. Adsorbentien finden sowohl in der Wasserreinigung Anwendung (z.B. als keramische Filtergranulate im Privatpoolbereich) als auch in exotischeren Bereichen.

Wir sind Ihr Partner bei der Entwicklung, Testung und Verfahrensentwicklung rund um Adsorptionsmaterialien und Wassermanagement!